Facharbeiter Zerspanungstechnik - Bohren - Erodieren

Wohnort: Eberstalzell
Personalnummer: 200039

Persönliches:

Alter: 53 Jahre
Nationalität: Österreich
Familienstand: Lebensgemeinschaft

Einschätzung:

Motiv:            

Der Kandidat bringt langjährige Erfahrung als Metallfacharbeiter mit und hat zuletzt die Ausbildung zum Zerspanungstechniker mit LAP absovlert, die er zu seinen Ausbildungen als Schmied (LAP 1985) und Schlosser (LAP 1989) ergänzt hat. Dahingehend sieht sich der Bewerber in einer Tätigkeit, in der er seine bisherige Berufserfahrung und seine Ausbildung bestmöglich einsetzen kann und er auch neue Herausforderungen vorfindet, um sich  persönlich auch weiterentwickeln zu können.

Potential:        

Das fachliche (theoretisch wie praktisch) Spektrum des Kandidaten ist sehr breit, da er bei seinem letzten Arbeitgeber mehrere Abteilungen und Positionen durchlaufen hat. Demnach hat er spezielle Tätigkeiten wie 
     - Durchführung von Senkerodierungen mit Elektroden
     - Ausführung von Startlocherodierungen und Drahterodierungen
     - Erstellung von Eisenwerkzeugen und Fertigung von Düsen
     - Programmieren und Rüsten von Mazak Maschinen (Mazatol-Steuerung)
     - Teileprogrammierung und Bedienung von Alzmetall-Automatisierung (Heidenhain-Steuerung)
     - Durchführung von CNC-gesteuerten Bohr- und Reibprozessen
     - uvm.

mehrjährig und eigenverantwortlich ausgeführt.

Relevante Ausbildung:

1982 - 1985 Lehre zum Metallfacharbeiter/Schmied

1989            Abschluß der Schlosserlehre

2019 - 2020 BFI - Metallausbildungszentrum RIC Gunskirchen - Ausbildung zum Zerspanungstechniker mit LAP

Berufserfahrung:

1985 - 1989 Metallfacharbeiter in einer Schlosserei (auch mit KFZ-Bezug)

1989 - 2018 Facharbeiter bei einem renommierten Unternehmen in der Kunststoffindustrie
- CNC Programmieren und Rüsten von Mazak-Maschinen
- Teileprogrammieren und Bedienen von Alzmetall-Automatisierung
- Senkerodieren mit Elektroden
- Drahterodieren, Startlocherodieren
- Planlesen
- Technische Abstimmung mit der Produktenwicklung
- Fertigung von Eisenwerkzeugen und Düsen
- etc.

Sonstiges:

Verfügbarkeit: grundsätzlich ab sofort jedoch steht 2021 ein Knie-OP an
Mobilität: FS B
Sonstiges: Staplerführerschein, ADA Ausbilderprüfung
Persönlichkeit: kommunikativ, sehr gutes Auftreten, motiviert, einsatzfreudig


Jetzt anfragen